Seminare

S E M I N A R E   2017

 

Thema: Christliche Werte

am 25.02.2014

im Haus der Heimat

Teilfeld 8, 20459 Haburg

 


S E M I N A R E   2014

Am 24.02.2014 um 15:00 Uhr 
in der Festeburg, Otto-Groth-Str. 84, Neu Allermöhe

THEMEN:
1. Bevölkerungsumfrage zum Zusammenleben von Migranten und Deutschen in Hamburg.
Aufgaben und Ziele. Referenten Maha Al Asiri und Dr. Dirk Burmester, BASFI
 
2. Familienrecht. Allgemeine Fragen. Referent Alexander Sawatzki, Rechtsanwalt
 
Teilnahme ist kostenfrei
 
X   X   X



S E M I N A R E   2013

9. Dezember 2013 ab 15:00 Uhr
K U L T U R A
Otto-Grot-Str. 90, Verkehr S21 "Allermöhe"

T H E M E N:

1. Gesunde Ernäherung. Referenten vom Ecolog-Institut Hannover:
Jürger Leist und Alissa Grozmani

2. Neue Regelungen zur Aufnahme von Deutschen nach dem Bundesgesetz der vertriebenen Deutschen. Referent Alexander Sawatzki, Rechtsanwalt

Teilnahme kostenlos.


27. Mai um 15:00 Uhr
im Haus der Heimat, Teilfeld 8
Verkehr: S1 und S3 "Stadthausbrücke", U 3 "Baumwall"

Themen:

1. Beratungen für RD-Aussiedler. Mit welchen Fragen bzw. Problemen wenden sich die Landsleute an die Beratungsstellen? Aus Erfahrung. Referentin Irina Ehrlich. Vereidigte Dolmetscherin/Übersetzerin 

2. Aktuelle Mitteilungen aus dem Integrationsbeirat Hamburg. Referentin Anna Thyssen, Mitglied des IB und Sprecherin für Öffentlichkeitsarbeit. 

3. Mitteilungen vom HVDaR. Referent Gottlieb Krune, Vorsitzender des HVDaR.

Teilnahme kostenfrei
 



25. März um 15:00 Uhr
im Haus der Heimat, Teilfeld 8
Verkehr: S 1, 3 "Stadthausbrücke, U 3 Baumwall

Themen:

1. Rentenfragen bezogen auf RD-Aussiedler. Referent Albrecht Buchsteiner. 
    Rentenberater

2. Ein Gespräch mit Hermine Hecker. Vorsitzende der Serionenunion der CDU
    Hamburg

3. Mitteilungen zum Thema "250 Jahre des Einladungsmanifestes an deutsche 
    Siedler". Gottlieb Krune, Vorsitzender des HVDaR

Teilnahme kostefrei. Für Getränke wird gesorgt.



28. Januar um 15:00 Uhr
im Haus der Heimat, Teilfeld 8

Themen:

1. Umweltschutz im Alltag. Referentin Nadia Dorochova,
    Egolog-Institut Hanover.

2. Umfrage: Wahrnehmung der Integtrationsangebote von
    Russlanddeutschen Aussiedler. Referentin Nicole Günther,
    Studenti der UNI Hamburg.

3. Mitteilungen, Gottlieb Krune, Vorsitzender des HVDaR:
   -  Infobörse Eherenamt am 3.02.2013 in der Handelskamer
   -  Wahlversammlung des HVDaR am 10.03.2013 in der Festeburg
      in Neu Allermöhe West, Otto-Grot-Str. 84
   -  2013 - ein Jubiläumsjahr 250 Jahre Auswanderung nach Russland.

Teilnahme kostenfrei
   



Seminare 2012
 

"Deutschlanderkundung" und "Integration"

Seminarleiter: Gottlieb Krune

Gefördet von BASFI

Das Datum und die Themen werden in den Gruppen und in der Zeitung 

"Aussiedlerbote" bekannt gegeben.

DIE TEILNAHME IST KOSTENFREI !

 

Nächstes Seminar:

24.09.2012 um 15:00 Uhr

Festeburg, Otto-Grot-Str. 84, Allermöhe West

Verkehr: S 21 "Allermöhe"

T H E M E N:

1. Stand der Umsetzung der neuen Gesetzgebung zur Familienzusammenführung.

Referent: Erich Dick, Caritasverband Hamburg.

2. Aktuelle Mitteilungen und Informationen vom HVDaR-Verein

30.01.2012

Festeburg, Otto-Grot-Str. 84, Allermöhe West

Verkehr: S 21 "Allermöhe"

T H E M E N:

1. Grunfsätze der Gerichtsverfahren. Referent Waldemar Jäger,  Rechtsanwalt

2. Informationen und Mitteilungen zu aktuellen Themen, wie Änderungen im Gesetz zur Familienzusammenführung und weitere. Referent Gottlieb Krune, HVDaR

3. Informationen aus dem Vereinsleben. Referent Andre Kruse, HVDaR

                                                                                                          Der Vorstand

26.03.2012

Festeburg, Otto-Grot-Str. 84, Allermöhe West

Verkehr: S 21 "Allermöhe"

T H E M E N:

a) Rechtliche Hilfe des Betreungsvereins Bergedorf. Referent Uve Skambracks; 


b) Fragenbogen „Wünsche und Erwartungen der älteren Aussiedler“. Referentin 
Ella Kerner vom Verein PfleQ@DiMBO, eine Deutsche aus Russland; 


c) Russische Rente. Fragen der Anrechnung.

Referentin Imke Nicolaisen der Behörde BASFI. 

 

Der Vorstand

 

Seminare 2011

 

19.12.2011 um 19:00 Uhr

Festeburg, Otto-Grot-Str. 80, Alleremöhe West

S 21 "Allermöhe"

THEMA: WEIHNACHTSFESTE

unter Teilnahme der Gruppe Kulturgut der RD,

Leiterin Inessa Schneider, Mus.Begleitung Karl Kremer

31.10.2011 um 15:00 Uhr

Haus der Heimat, Teilfeld 8, S 1 oder 3 "Stadthausbrücke"

THEMEN:

1. Film über die Einweihung des Denkmales an die RD-Opfern am 28.08.2011 in Engels/Wolga

2. Pflegestützpunkte in Hamburg. Referentin Elisabeth Wolf, Beraterin

3. Gesetzliche Grundlage für die Rente der RD-Aussiedler. Referent Gottlieb Krune, Vorsitzender des HVDaR-Vereins

31.07.2011 um 15:00 Uhr

Festeburg, Otoo-Grot-Str. 84 Neu Allermöhe West,

Verkehr: S 21 "Allermöhe" 

Thema: 70 Jahre Deportation der Russlanddeutschen

1. Interview mit Eugen Jevtuschenko in Aufnahme

2. Lesung zum Roman "Perekati Pole" von Wladimir Nesterenko. 

Ein Roman über die Deportation der Wolgadeutschen.

Verantwortliche und Mitwirkende: 

Sophia Wagner, Eleonore Sauerwein, Inessa Schneider, Anatoli Steiger, Dmitri Roth, Richard Horst.

23.05.2011 um 15:00 Uhr

Haus der Heimat, Teilfeld 8

Themen:

1. Familienzusammenführung. Was soll als Änderung im Gesetz vorgesehen werden?

Referent: Erich Dick, Caritasverband Hamburg.

2. Information aus der Bürgerschaft. Nikolaus Haufler, Abgeordneter berichtet.

21.03.2011 um 15:00 Uhr

Haus der Heimat, Teilfeld 8

Themen:

1. Hamburg nach der Bürgerschaftswahl. Referent Dr. Claus Passedach, NW Aktivoli

2. Zur Integrationslage der RD-Aussiedler. Referent Gottlieb Krune, HVDaR-Verein

3. Informationen und Mitteilungen

Auskunft: 040 3750 3973, Mo. - Fr. von 10 bis 13:00 Uhr

27.01.2011 um 15:00 Uhr 

 Adolph-Schönefelder-Platz 5, BSG, Etage 8, Zimmer 816

Themen:

1. Versorgungsamt: Anträge auf Leistungen für Schwerbehinderte. 

Referent Horst Ilsemann, BSG

2. Information des Bertriebenenamtes über die Pauschalen für Spätaussiedler.

Referent angefragt

3.  Aktivitäten zum Jahrestag "70 Jahre Deportation der Russlanddeutschen". 

Gottlieb Krune, HVDaR-Verein

Auskunft: 040 37503973, Mo. - Fr. von 10:00 bis 13:00 Uhr  

 

 

 

Deutsche aus Russland 75 Jahre Deportation Hamburg Gottlieb Krune Das Erste ARD tagesthemen 2016

Das Erste I ARD I tagesthemen 2016

Hier finden Sie uns

HVDaR - Hamburger Verein der Deutschen aus Russland
Böhmkenstr. 18
20459 Hamburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

040 37503973 040 37503973

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Sprechzeiten

Mo + Do  10 - 13 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HVDaR - Hamburger Verein der Deutschen aus Russland